Immer mehr Auftraggeber erwarten, dass Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte, die, bei Auftragsvergabe operativ tätig werden sollen, ein SCC-Zertifikat haben?

Verschaffen Sie sich einen Konkurrenzvorteil und lassen Sie Ihr Unternehmen nach den SCC, SCCP oder SCP-Regeln zertifizieren!

Das ist umfassender als die bloße Zertifizierung Ihrer oper. Mitarbeiter und oper. Füh-rungskräfte, ist werbewirksamer einzusetzen und Sie können eine hohe Verlässlichkeit bereits bei der Angebotsabgabe demonstrieren.

Bildschirmfoto 2018-09-05 um 14.08.46

Für gewerbliche Unternehmen sowie Handwerksbetriebe gilt das Regelwerk SCC* oder SCC**, für Personaldienstleister gelten die Regeln nach SCP und für Dienstleister in der petrochemischen Industrie gilt das Regelwerk SCCP.










SCC**_Zertzifikat_Muster_0918_klein
Ich berate und unterstütze Sie auf der Grundlage von SCC und SCP, von der Idee bis zum ersten Audit.

Das kann ich für Sie tun:
  • Ist-Analyse erstellen.
  • Erarbeitung der Dokumente und des SGU-Handbuches.
  • Schulung der oper. Mitarbeiter und oper. Führungskräfte.
  • Erarbeitung der SGU-Erklärung, Durchführung der Unterweisung der Mitarbeiter/Führungskräfte.
  • Unterstützung bei der Einreichung der Dokumente bei einem Zertifizierer.
  • Überprüfung der von Ihnen erstellten Unterlagen vor Abgabe beim Zertifizierer.
Wenn Sie mehr zum Aufbau eines SGU-Managementsystems wissen möchten, steht Ihnen eine ausführliche Beschreibung als PDF (226 KB) zur Verfügung.

Sie können sich aber auch gerne per
E-Mail oder telefonisch unter 0171-8 41 80 26 mit mir in Verbindung setzen.